Raupenbühne SAB AR

Raupenarbeitsbühnen kommen vor allem in Bereichen mit besonderen Untergrundbedingungen zum Einsatz. Vor allem Gebäudeböden mit geringen Flächenbelastungen können nur mit Raupenarbeitsbühnen befahren werden. Dies ist z.B. bei Sportböden oder auch bei Böden mit besonderen Belägen (z.B. Fliesen, Granit...) der Fall.

Enorme Steigfähigkeit und außerordentliche Wendigkeit erhöhen das Einsatzspektrum einer Raupenarbeitsbühne sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Arbeitshöhe bis 10,5 m / Plattformgröße: 0,78 m x 1,9 m / Tragfähigkeit: bis 200 Kg

Raupenbühne SAB AR-66

Arbeitshöhe bis 6,8 m
Plattformgröße: 0,78 m x 1,9 m
Tragfähigkeit: bis 300 Kg

weiterlesen

Raupenbühne SAB AR-78

Raupenbühne SAB AR-78

Arbeitshöhe bis 8,0 m
Plattformgröße: 0,78 m x 1,9 m
Tragfähigkeit: bis 250 Kg

weiterlesen

Raupenbühne SAB AR-99

Raupenbühne SAB AR-90

Arbeitshöhe bis 9,2 m
Plattformgröße: 0,78 m x 1,9 m
Tragfähigkeit: bis 200 Kg

weiterlesen

Raupenarbeitsbühne SAB AR-102

Raupenbühne SAB AR-102

Arbeitshöhe bis 10,5 m
Plattformgröße: 0,78 m x 1,9 m
Tragfähigkeit: bis 200 Kg

weiterlesen

Vorteile Raupenarbeitsbühnen SAB AR

  • Raupenbühne entspricht DIN 18032 zugelassen für Sportböden mit Grenzbelastung von < 5 kN/m2.
  • Raupenarbeitsbühne ist geeignet für sämtliche Gebäudeböden aufgrund der geringen Flächenbelastung.
  • Raupenketten nicht markierend - kein sichtbarer Gummiabrieb auf Hallenböden!
  • Spurbreite von 0,83 m hydraulisch verbreiterbar auf 1,30 m - hohe Standsicherheit!
  • Die Raupenbühne hat eine Arbeitshöhe bis 10,50 m
  • Alle Modelle mit Außenzulassung
  • Komfortable Bedienung mit höchster Sicherheit
  • International patentrechtlich geschützt

Absenkanhänger und Raupenarbeitsbühne