Scherenbühne SAB B-137 L (Light)

Die bekannte Light-Version der bewährten SAB B-137 bietet zusätzlich durch beachtliche Gewichtseinsparung eine vereinfachte Transportmöglichkeit. Vor allem für wechselnde Einsatzorte von Vorteil!

Gesamtgewicht Scherenbühne SAB B-137 L (Light): 2.850 kg
Arbeitshöhe bis 13,7 m / Plattformgröße: 1,14 m x 2,5 m / Tragfähigkeit: bis 300 Kg

SAB B-137 L (Light)

Vereinfacht Transport durch geringes Gesamtgewicht! Im Vergleich zur Standardversion konnte das Gewicht um fast 20 % bzw. 660 kg reduziert werden.

SAB B-137 L (Light)

"Lightversion" der SAB B-137 mit allen Vorteilen der B-Serie für Arbeitsbühnen mit häufig wechselnden Einsatzorten!

Arbeitsbühnen nach Ihren Anforderungen

Arbeiten bei eingeschränktem Platzbedarf, in extremen Arbeitshöhen, auf größeren Arbeitsplattformen, auf besonderen Bodenoberflächen welche größeren Punktbelastungen von Scherenbühnen nicht standhalten. Die Weiss GmbH Technologie für Fahr- und Hebebewegungen produziert in Kleinserien Arbeitsbühnen individuell zugeschnitten auf Ihre Anforderungen.

Raupenarbeitsbühne SAB AR-99

Untergrund

Der Einsatz von Arbeitsbühnen auf Untergründen, die der Punktbelastung von herkömmlichen Geräten nicht standhalten können, kann mit einer Raupenbühne realisiert werden. Vor allem im Innenbereich auf Sportböden oder auch besonderen Steinbelägen kommen die Raupenarbeitsbühnen mit ihrer gewichtsverteilenden Raupenkette zum Einsatz. Auch im Außenbereich zeigt die Raupenarbeitsbühne beim Überwinden von unwegsamem Gelände ihre besonderen Fähigkeiten.


Umgebung

Spezielle Arbeitsumgebungen fordern ihren Tribut auch beim Einsatz des Equipments. Die verschiedenen Sicherheitsstandards bei der Nutzung müssen auch für Scherenbühnen oder Transportgeräte umgesetzt werden. Dies können besondere Temperaturbereiche oder -schwankungen sein, Reinraumumgebungen oder Anforderungen bezüglich Kollisionsschutz oder Ex-Schutz-Standards.


Platzbedarf

In allen Bereichen der Produktion werden die Dimensionen optimal geplant um einen optimalen Einsatz von Produktionsfaktoren gewährleisten zu können. Beispielsweise in der Lagerlogistik steht die bestmögliche Nutzung der vorhandenen Flächen im Vordergrund - was sich wiederum in den Anforderungen der eingesetzten Fahrzeuge, Arbeitsbühnen oder Transportgeräten wiederfindet. Ob schienengeführt, sensorgesteuert oder mit geringem Wendekreis - für unsere Kunden finden wir eine passende Lösung!


Technische Daten Scherenbühne SAB B-137 L

Arbeitshöhe 13,7 m
A.Plattform ausgefahren 11,8 m
B.Plattform eingefahren 1,46 m
C.Plattform – Geländerhöhe 1,1 m
D.Durchfahrtshöhe 2,56 m
E.(Geländer heruntergeklappt) 2,15 m
F.Plattformgröße 1,14 x 2,5 m
G.Plattformerweiterung 0,9 m
H.Gesamtbreite 1,18 m
I.Gesamtlänge (1) 2,6 m
J.Radstand 1,96 m
K.Bodenfreiheit 145 mm
Lochfahrschutz ausgefahren 20 mm
Tragfähigkeit Innenbereich 300 kg, 2 Pers.
Tragfähigkeit Außenbereich 300 kg, 1 Pers.
Tragfähigkeit der ausschiebbaren Plattform 300 kg
Maximale Neigung 2 Grad
Gesamtgewicht 2.850 kg
Hebe-/Senkzeit 58/52 sec.
Geschwindigkeit, eingefahren 0 – 4 km/h
Geschwindigkeit, ausgefahren 0 – 0,5 km/h
Steigfähigkeit 25 %
Steuerung Proportional
Antrieb E-Heckmotor 2x1,7 kW
Wenderadius innen/außen 87 °
Bereifung – Größe/Art 405 mm x 130 mm, nicht markierend
Batterie 24 V (4x6 Volt DC) (B 137 mit 8x6 Volt DC) GiS 200 Ah/5h, GiS 240 Ah/20h
Batterieladegerät 30 A

(1) Länge inklusive Leiter

Schnell-Anfrage

Anfrage

Beleuchtung // Kollisionsschutz // Anti-Rutsch-Beschichtungen // Spezialantrieb // Reinraumanforderung // Ex-Schutz // extreme Temperaturbedingenen // Leichtbauweise // Druckluft- u. Stromversorgung

weiterlesen